1 © harmonie57 - Fotolia.com © brelsbil - Fotolia.com © Elena Semenova - Fotolia.com © Herbert Stefanowski - Fotolia.com © Carlo Inglese - Fotolia.com

Urlauberinfo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imressum

 

 

 
Urlaub in New York

New York ist die Metropole Amerikas und bietet ein unheimlich breit gefächertes Spektrum an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Deswegen sollte man, wenn man einen Urlaub in New York plant, auch genügend Zeit und vor allem auch Geld mitbringen. Bei der Anreise mit dem Flugzeug sollte man nicht den J.F. Kennedy Airport wählen, denn er ist ein sehr unübersichtlicher Flughafen und es gibt keine direkten Anbindungen zum Subway, deswegen muss man meist ein teures Taxi nehmen, um in die Stadt zu kommen.

 

 

 

Welchen Flughafen man besser nehmen sollte

Besser ist der Flughafen Newark, da spart man Zeit und auch Geld. Bei der Unterbringung sollte man nach Möglichkeit im mittleren oder südlichen Teil von Manhattan absteigen, denn dort fährt alle paar Minuten der Subway durch und man kommt wunderbar von einem Ort zum nächsten.

 

 

 

Sehenswürdigkeiten

Natürlich möchte auch jeder einmal die Freiheitsstatue besichtigen, aber man sollte berücksichtigen, dass man mitunter fast zwei oder drei Stunden anstehen muss, um dann einen Blick durch ein ganz kleines Fenster nach unten zu erhaschen. Besonders empfehlenswert sind in New York Musical-Besuche, denn in New York bieten sich natürlich wesentlich viel mehr Musicals für einen Besuch an als in Deutschland.

Was das Nachtleben angeht, sollte man sich darauf gefasst machen, dass in New York das Bier verhältnismäßig teuer, Cocktails hingegen verhältnismäßig günstig sind. Es gibt dort wunderschöne kleine Bars und Clubs, wo man bei Live-Musik den Abend entweder ausklingen lassen kann oder ihn erst richtig startet. Wie man hier sieht, ist es äußerst wichtig, sich vorher genau über New York zu informieren, da man nur so alle Vorzüge dieser riesigen Stadt in vollen Zügen genießen kann. Das gilt besonders, wenn man nur einige Tage Aufenthalt in der Weltstadt hat. Mit einer genauen Planung hat man so die Möglichkeit, so viele tolle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen New Yorks in seinem Urlaub zu genießen, wie es nur geht.